Er is helemaal geen verkeersconcept voor historisch Vilich

Für das historische Vilich, den “historischsten ” Ort auf der gesamten rechten Rheinseite überhaupt, gibt es kein Verkehrskonzept. Obgleich dort derzeit ein Bahnhof der S 13 zum Flughafen und zugleich zum Umstieg in die Linie 66 Bonn-Siegburg errichtet wird, fehlt es an jeglicher Planung des unmittelbaren Umfelds wie auch an einer Konzeption zur Verkehrsbewältigung der Ortsdurchfahrt. Genau danach hatte der Denkmalverein in einer Sonderaktion vor der Kommunalwahl die politischen Parteien befragt: alle haben mit Fehlanzeige geantwortet, für die Hüter des historischen Vilichs unbegreiflich.

Download Schreiben “Verkehrskonzept”